Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Die Raketen

Wenn du nach den Sternen greifen willst, dann bist du bei uns richtig! Denn wir gehen durch die Decke!


Die Jahrgangsfahrt der Raketen

Eine Jahrgangsfahrt ohne Koffer

Wie wir alle wissen, hat die Pandemie einiges verändert. Auch für uns Schüler*innen der IGS Osnabrück.

Normalerweise hätte die Jahrgangsfahrt von uns, den Raketen, schon im 7. Schuljahr stattgefunden, doch durch Corona wurde diese hinausgezögert. Immer wieder wurde uns mitgeteilt, dass die Fahrt verschoben wird. Bis im September feststand, dass die Fahrt nicht stattfinden kann, da die Jugendherberge zu einem Impfzentrum umfunktioniert wurde. Wir waren alle sehr enttäuscht, als wir dies hörten. Seit über einem halben Jahr haben wir uns sehr gefreut und einige Vorbereitungen getroffen, die nun ins Wasser fielen. Unsere Klassenlehrer*innen erzählten jedoch, dass es wahrscheinlich eine Alternative geben würde. Viele Gerüchte entstanden, unter anderem, dass wir mehrere Nächte in der Schule verbringen würden, oder unterschiedliche Freizeitparks besuchen würden. Endlich wurden die Gerüchte abgeschafft, indem die Pläne von den Lehrkräften vorgestellt wurden: In der Woche vom 11. bis zum 15. Oktober machen wir eine Jahrgangsfahrt ohne Koffer. Wir Schüler*innen durften unsere Ideen miteinbringen und bei der Gestaltung mithelfen.

Letztendlich bestand das Programm aus diesen Punkten:

Am Montag fuhren wir in den Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen, den Dienstag gestalteten wir mit einer Rallye im Natruper Holz. Im Anschluss gab es für uns alle Pommes, Burger und Getränke. Im Universum Bremen verbrachten wir unseren Mittwoch und am Donnerstag fuhren wir nach Oberhausen zur Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“.  Nach der Ausstellung gab es noch einen Abstecher in das Centrum. Den letzten Tag, Freitag, verbrachten wir in unserer Turnhalle mit einer „Mini-WM“ bestehend aus Fußball und Völkerball. Das absolute Highlight der Mehrheit war der Movie Park, in dem wir den ganzen Tag verbrachten. Trotz erster Enttäuschung war die Woche voller Freude und Spaß, und ein guter Ersatz für die Jahrgangsfahrt. Das lange Warten hat sich definitiv gelohnt. 

Emma und Lotta - Raketen c.


Wassersporttag am Alfsee

Im September 2021 fuhren die Raketen frühmorgens bei Nebel aber voller Vorfreude in Richtung Alfhausen. Am Alfsee angekommen wurden schnell die, noch feuchten, Neoprenanzüge übergestreift um im Anschluss bei Aufwärmübungen den Anweisungen des Wasserskipersonals zu lauschen. Mit dem Gang auf die Anlage kam dann auch die Sonne heraus! Wohl auch um mit gutem Beispiel voranzugehen machte Herr Rakers den Anfang und stellte sich auf die Bretter. Zur großen Freude aller Zusehenden landete der erste Versuch unmittelbar im Wasser. Den zum Scheitern verurteilten Versuch kann man auf dem Foto ganz gut erkennen. Anschließend zeigten die Raketen ihren Lehrer*innen, wie man richtig Wasserski fährt.

Der angeschlossene Badestrand so wie die Volleyballplätze luden im Anschluss an die sportliche Aktivität zum Spielen und Entspannen ein und auch der Abenteuerspielplatz wusste durchaus zu gefallen. Insgesamt hatten alle einen wunderbaren Tag und fuhren am Ende des Tages müde aber glücklich wieder nach Hause.

Aktuelles aus dem Jahrgang Raketen

Die Kultur.Woche & der Kultur.Abend 2024

Musik Kunst Darstellendes Spiel Ganztag Veranstaltungen Sekundarstufe I Jahrgang Wolken Jahrgang Akrobaten Jahrgang Entdecker Jahrgang Astronauten Jahrgang Pandas Jahrgang Raketen Startseite

Auch dieses Jahr fand in der Woche vom 26.02. bis zum 01.03 in den Mittagspausen wieder die Kultur.Woche als kultureller Höhepunkt der IGS statt. Hierbei [...]

Die IGS zeigt(e) sich!

Sekundarstufe I Jahrgang Wolken Jahrgang Akrobaten Jahrgang Entdecker Jahrgang Astronauten Jahrgang Pandas Jahrgang Raketen Sekundarstufe II Einführungsphase Qualifikationsphase Jahrgang Abi24 Jahrgang Abi25 Startseite

Unser diesjähriger Tag der offenen Tür bot vielfältige Einblicke in unser Schulleben. Ob Robonatives, Erasmus+, Darstellendes Spiel, Schulsozialarbeit, [...]

Water - Curse or Blessing? Auf den Spuren des Wassers in den Niederlanden

Erasmus+ internationale Begegnungen Ganztag Europaprojekte Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Jahrgang Astronauten Jahrgang Raketen Startseite

Kurz vor den Ferien begaben sich die Mitglieder der Holland-AG auch trotz des Bahnstreiks auf eine Reise in die Niederlande.

Zeitzeugenbesuch zum Thema „Zwei deutsche Staaten“

Gesellschaftslehre Demokratiebildung Jahrgang Raketen Startseite

Am Freitag, den 16.2. hatte unser Jahrgang 10 Besuch von Herrn Peter Keup, der aus seinem bewegten Leben erzählte und von seinen Erfahrungen mit der [...]

Neuauflage von "Kick Dis Out!" an der IGS Osnabrück

Gesellschaftslehre Demokratiebildung Jahrgang Raketen Sekundarstufe II Einführungsphase Jahrgang Abi26 Startseite

Schüler*innen des 10. und 11. Jahrgangs setzen starkes Zeichen gegen Antisemitismus und Rassismus im Sport

IGS-Schüler bester U-18 Hochspringer Deutschlands

Sport Ganztag Sekundarstufe I Jahrgang Raketen Startseite

2,06 m – oder etwas höher als eine normierte Zimmertür (üblicherweise ca. 2,01 m). Diese unvorstellbare Höhe übersprang jetzt der 16-jährige Nevio Völkel (Jg. [...]

Andreas Rakers

Jahrgangsleitung "Raketen"

Gesellschaftslehre, Erdkunde, Spanisch


Kolleg*innen im Jg. Raketen

Ana Zimmermann

Deutsch, Sport


Johannes Jazdzejewski

Fachkonferenzleitung "Religion"

Musik, Religion


Helen Ender

Englisch, Kunst


Marc Surborg

Leiter der Sekundarstufe I

Gesellschaftslehre, Geschichte, Erdkunde, Religion


+49 541 323 862 13

Linda Dierkes

Deutsch, Englisch


Hendrik Reinecke

Mathematik, Naturwissenschaften, Physik


Gerald Götz

Fachbereichsleitung "Sport/Musik/Kunst/Ganztag"

Englisch, Sport


Melanie Wallenhorst

Naturwissenschaft, Biologie, Chemie


Matthias Brinkmann

Englisch, Gesellschaftslehre, Geschichte


Andreas Rakers

Jahrgangsleitung "Raketen"

Gesellschaftslehre, Erdkunde, Spanisch


Zurück zum Seitenanfang