Zum Inhalt springen
Wenn Lernen Spaß macht: IGS.

Sie sind hier:

Anmeldung

Hier erfahren Sie alles über unsere Anmelde- und Aufnahmeverfahren. 

Jahrgang 5

Für die Gesamtschulen und die Schulen in kirchlicher Trägerschaft gilt ein verkürzter Anmeldezeitraum von zwei Tagen.
Für alle Gymnasien, sowie Oberschulen der Stadt Osnabrück gelten hingegen weitere Anmeldetermine, so dass Sie Ihr Kind dort bei einer Ablehnung noch anmelden können.
Die Aufnahme an der Gesamtschule erfolgt nach einem leistungsdifferenzierten Losverfahren. Geschwisterkinder werden vorrangig aufgenommen. Dies gilt sowohl für Kinder aus der Stadt Osnabrück als auch für Kinder aus den umliegenden Gemeinden.

... und in höheren Jahrgängen

Da wir in der Regel den fünften Jahrgang bis zum letzten Platz gefüllt haben und Schüler*innen ablehnen müssen, können wir auch in den Jahrgängen 6-10 nur dann Schüler*innen aufnehmen, wenn ein Platz frei wird. Dies kommt immer mal wieder vor (z.B. durch Wegzug) aber selten. Wenn Sie Interesse an einer Aufnahme in den Jahrgängen 6-10 haben, kontaktieren Sie uns gern. 

zur Gymnasialen Oberstufe

Im Regelfall erfolgt der Eintritt zur elften Klasse, hierfür gibt es stadtweit abgestimmte Anmeldetermine im Februar jedes Jahres, die genauen Daten erfahren Sie hier jeweils ab Herbst des Vorjahres. Alle Anmeldungen, die innerhalb des regulären Anmeldetermins eingehen, werden gleichwertig behandelt. Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, entscheidet bei den externen Anmeldungen das Losverfahren. 

Schüler*innen der IGS Osnabrück sowie der IGS Bramsche haben eine Aufnahmegarantie. Geschwisterkinder werden ebenfalls bevorzugt aufgenommen. 

Aufnahmeanfragen, die nach dem offiziellen Anmeldetermin eingehen, werden nach Eingang bearbeitet. Sollten keine freien Plätze vorhanden sein, wird eine Warteliste geführt. 

Anmeldungen zu anderen Zeitpunkten als zum Beginn der Klasse elf nehmen wir jederzeit entgegen. Im Regelfall erfolgt die Aufnahme (bei vorhandenen Plätzen) zum Beginn eines Halbjahres. Eine spätere Aufnahme als zum Beginn der Klasse 12 (Qualifikationsphase) ist aufgrund unterschiedlicher Kursbelegungen in der Regel nicht möglich. 

 

Zurück zum Seitenanfang