Zum Inhalt springen
Wenn Lernen Spaß macht: IGS.
Wenn Lernen Spaß macht: IGS.

Sie sind hier:

Arbeit-Wirtschaft-Technik Hauswirtschaft Gesundheitsbildung Sekundarstufe II Qualifikationsphase Oberstufenprofil Wissen.schaf(f)t.Nachhaltigkeit Jahrgang Abi23 Startseite

Nachhaltig, lecker und gesund – ein Projekt von Oberstufenschülerinnen

Inga, Myriam und Senta aus dem 13. Jahrgang möchten den jüngeren Schüler*innen zeigen, dass nachhaltige Ernährung lecker sein kann. Im Seminarfache des Profils Wissen(schafft)Nachhaltigkeit haben sie sich die letzten Monate intensiv mit nachhaltigem Verhalten auseinander gesetzt ...

... und möchten nun dieses erworbene Wissen in der Praxis umsetzen Dafür haben sie ein Projekt ins Leben gerufen, dass nachhaltige Ernährung ins Bewusstsein von Schüler*innen der Sekundarstufe I bringen soll.

Nach einer theoretischen Einführung über Nährwerte und nachhaltige Lebensmittel ging es im zweiten Unterrichtsblock endlich ans Kochen. Die 18 Schüler*innen des Wahlpflichtkurses Hauswirtschaft 7 unter der Leitung von Herrn Lauxtermann freuten sich in der Schulküche arbeiten zu können und praktisch tätig zu werden. An mehreren Stationen wurden vegetarische Pizzaschnecken mit Dinkelmehl, Salate und verschiedene Limonaden erstellt. Gemeinsam wurden die Speisen genoßen und für sehr gut befunden. Sicherlich werden viele die Rezepte zuhause nachkochen.

Wissenschaftlich aufgearbeitet wurde die Veränderung der Einstellung der Kinder zur gesunden Ernährung. Die Oberstufenschülerinnen haben einen Fragebogen erstellt und diesen vor und nach dem Projekt mit den Schüler*innen durchgeführt. Die drei Schülerinnen waren selbst überrascht, wie positiv das Projekt aufgenommen wurde und was sie bewegt haben. Die Siebtklässler*innen haben vor dem Projekt gesundem Essen meist die Schulnote 2 gegeben. Das Projekt hat aber bei vielen die Einstellung verändert und so wurde nach dem Projekt gesundes und nachhaltiges Essen eher mit einer 1 benotet.

Zurück zum Seitenanfang