Zum Inhalt springen
Wenn Lernen Spaß macht: IGS.

Sie sind hier:

Musik Veranstaltungen Jahrgang Entdecker Jahrgang Astronauten Startseite

Sommerkonzert der Blasorchester

Das Entdecker- und Astronauten-Orchester begeistern beim gemeinsamen Konzert

Am Donnerstag, den 30. Juni 2022 fand das gemeinsame Sommerkonzert des Entdecker- und Astronauten-Orchesters im Forum der IGS statt. Unter der Leitung von Frau Höwekamp spielte das Orchester des 5. Jahrgangs nach knapp 3 monatigem Instrumentalunterricht sein erstes Konzert. Die Schüler:innen stellten dabei unter Beweis, dass sie bereits große Fortschritte auf ihren neu erlernten Instrumenten gemacht haben. Zu sicheren Schlagzeug-Rhythmen spielten die Flöten, Klarinetten, Saxofone, Trompeten und Posaunen unterschiedliche Melodien, dabei ließen die solistischen Passagen der Saxofone manche Zuhörer:innen besonders aufhorchen.

Mit der gemeinsam erprobten Version von „Hänschen klein“ wurden dann ein direkter Übergang vom Entdecker- zum Astronauten-Orchester geschaffen.

Nach nunmehr zehnmonatigem Instrumentalunterricht brachten die Instrumentalist:innen des 6. Jahrgangs unter der Leitung von Herrn Schepers mehrere bekannte Melodien wie Beethovens „Ode an die Freude“ oder ein Arrangement des Popsongs „These days“ auf die Bühne. Sehr abwechslungsreich gestaltete sich dieser Konzertabschnitt aber auch durch die solistisch vorgetragenen Etüden einzelner Schüler:innen oder Instrumentengruppen. Von einem Trompetensolo, über ein Saxofon-Duo bis hin zum solistischen Flötenstück von Mozarts „Kleiner Nachtmusik“ war die musikalische Bandbreite stets vielfältig und unterhaltsam.

Nach dem gelungenen Abschluss mit dem mehrstimmigen Arrangement des Songs „These days“ lies das Publikum die Musik:innen nicht ohne eine Zugabe von der Bühne, so dass beide Orchester als Zugabe ein weiteres Mal das gemeinsam erprobte Stück aufführten und den sommerlichen Vorabend musikalisch ausklingen ließen.

Zurück zum Seitenanfang