Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Religion

In der modernen pluralen Gesellschaft ist religiöse Bildung […] ein unverzichtbarer Faktor allgemeiner und individueller Bildung. (KC KR, S.7)

„Im Anderen sich selbst erkennen“ – diese Grundlage prägt unseren Religionsunterricht. Dieser wird konfessionell-kooperativ unterrichtet. Kreatives Arbeiten, praktisches Arbeiten, miteinander ins Gespräch kommen, Zeit für Austausch untereinander und Beziehungsarbeit sind wesentliche Elemente unseres Religionsunterrichts. Deshalb wird das Fach Religion an unserer Schule häufig auch durch Klassenlehrer unterrichtet. 

Das Fach wird auch erfahrbar außerhalb des Unterrichts: Der lebendige Adventskalender gehört traditionell zur Vorweihnachtszeit, genauso wie Impulse zur Fastenzeit oder auch Kooperationen mit außerschulischen Partnern, wie der Aidshilfe und den Kirchengemeinden in der Nachbarschaft oder auch caritativen Organisationen.

Aktuelles

Keine Nachrichten verfügbar.

Fachleitung

Johannes Jazdzejewski

Fachkonferenzleitung "Religion"

Musik, Religion


Zurück zum Seitenanfang